Direktmailing

Funktion

Das Direktmarketing zählt sicher zu den ältesten Werbeformen. Bekanntester Vertreter dabei ist das Direct Mailing. Entsprechend zielgruppengerecht aufbereitet stellt es ein sehr effizientes Element im Kommunikationsmix dar, was zahlreiche Studien belegen. Durch Print-Mailings erhöht sich die Kaufbereitschaft und steigert die Marken- und Kundenbindung.

Singulär oder als virales Element lassen sich mit Print-Mailings Conversion Rates erzielen, die um ein zigfaches höher sind als bei digitalen Kampagnen. Damit wird die Frage nach den Kosten eines gedruckten Mailings obsolet. Es gilt, das enorme Aktivierungspotenzial von Print-Mailings auszuschöpfen um die starke Hebelwirkung für E-Commerce anzustoßen, die zu enormen Conversion Rates führen wird.

Situation

Die Popularität von Direct Mailings wieder zu. Einer der Gründe hierfür liegt im „digitalen Grundrauschen“. Unternehmen stellen Online immer mehr Informationen zur Verfügung, Konsumenten werden mit Beiträgen, Posts und umfangreichen Informationen geradezu „überrollt“.

Dabei stehen uns heute genügend digitale Tools zur Verfügung, die es uns erlauben, unsere Kunden und potentiellen Käufer in ihren Bedürfnissen und Vorstellungen besser kennenzulernen, so dass wir auf Grundlage dieser Informationen einen emotionalen, kundenorientierten Dialog aufbauen können. Erfolgreiche Direktmailings sind dabei Teil der digitalen Strategie, die die Aufgabe haben, Interessenten und Kunden hoch individualisierte Angebote zu unterbreiten. Auf diese Weise heben sich Unternehmen, die das haptische Medium Print nutzen, von der "digitalen Flut" des Wettbewerbs ab.

Trend

Führen wir uns vor Augen, dass über 70% der Verbraucher drei oder mehr Marketingkanäle während ihrer Customer Journey nutzen, so führt am Print-Mailing kein Weg vorbei. Ob zur Interessensgewinnung oder im After Sales für Bestandskunden. Werden bspw. historische Bestelldaten ausgewertet, das Print-Mailing zielgruppenspezifisch darauf ausgerichtet und mit Gutscheinen oder anderen responsiven Elementen versehen, werden erneut Produkte im Einkaufskorb landen und bestellt. Eine hohe Conversion Rate ist garantiert!

Voraussetzung ist Personalisierung & Zeit. Denn gerade kurz nach einer bereits getätigten Online-Bestellung ist der Käufer weiterhin im „Kaufmodus“, was die Chance auf eine erneute Bestellung erhöht. Doch selbst nach Wochen und Monaten sorgen gedruckte Mailings immer wieder für Aktionen und Käufe im Online-Shop. Damit werden Datenauswertung, Personalisierung, Individualisierung und Schnelligkeit maßgeblich den zukünftigen Erfolg von Print-Mailings bestimmen. Herausforderungen, die nur durch Automatisierung zu managen sind.

Eine Lösung für alle Print Touchpoints

Unsere Kunden setzen die priint:suite zur Erstellung einer Vielzahl verschiedener Arten von Printmedien wie Kataloge, Faltblätter, Selfmailer, Datenblätter und vieles mehr ein.

Die priint:suite ermöglicht es ihnen, unterschiedlichste Datenquellen (z.B. ERP-, PIM-, MDM-, DAM-, CRM-, CMS Web-Shops oder MRM-Systeme) zu integrieren und ihre Daten und Informationen für das Marketing und die Erstellung von Print Touchpoints nutzbar zu machen. Dieselben Daten, die auch die digitalen Kanäle speisen, können per Knopfdruck für den Print-Kanal genutzt werden. Dies gewährleistet ein konsistentes Kundenerlebnis, wenn es um Produktinformationen geht. Die Modularität und Skalierbarkeit der priint:suite ermöglicht es, Print Touchpoints im Unternehmen erfolgreich zu automatisieren, um sie Schritt für Schritt in die digitale Kommunikationsstrategie zu integrieren.

  • Fördert die direkte Kommunikation mit dem Kunden
  • Höhere Conversion Rate im Online-Shop
  • Aktionsbezogene Kampagnen-Unterstützung
  • Medium mit hoher Akzeptanz
  • Wettbewerbs-Vorteile

Holen Sie sich Ihr Exemplar unserer Touchpoint Travelmap

Mehr als 30 print-relevante Touchpoints tragen dazu bei, die Multichannel-Kommunikation effektiver zu gestalten, so dass perfekte Customer Journeys orchestriert werden können. Die priint:suite mit ihren leistungsstarken Komponenten hilft Ihnen dabei, Print Touchpoints schnell und einfach auf Basis der vorhandenen Datenquellen zu erstellen. Entdecken Sie, wie die priint:suite Ihnen bei der Umsetzung verschiedener Touchpoints in die Praxis helfen kann.

Download

Login