Die führenden Konferenzen für Multichannel Publishing

Unsere legendären priint:days stehen für Wissensaustausch, Innovation und Networking. Die führende Konferenz für Omnichannel Publishing richtet sich an Industrieunternehmen, an den Zwischenhandel und an Handelsunternehmen.

Speaker aus den unterschiedlichsten Bereichen und mit tiefen fachlichen Expertisen sowie unsere Partnerunternehmen geben inspirierende Einblicke in den erfolgreichen Einsatz der priint:suite in der Multichannel Kommunikation und vermitteln zukunftsweisende Perspektiven für die Kommunikation von morgen. Damit ist diese hochkarätige Veranstaltung ein Muss für alle, die den Mehrwert des Multichannel Publishings für Marketing und Commerce erkannt haben und nutzen werden.  

Erstmals im Jahr 2008 initiiert finden die priint:days seit dem nun im Wechsel zur priint:partner Conference alle zwei Jahre statt. Die immer stärkere Internationalisierung und die stetig wachsende Teilnehmerzahl machen die priint:days zu einem unversichtbaren Branchen-Event.

Der nächste priint:day ist unser 10. Jubiläums priint:day, den wir am 1. + 2. Juni im Duisburger Landschaftspark veranstalten werden.

9. priint:day 2018

Pri(i)nt in einer digitalen Welt „Marketing meets Technology“ heißt die Maxime des 9. priint:day. Die digitale Transformation macht auch vor dem Marketing nicht halt. Die Digitalisierung des Marketings stellt Mitarbeiter und Unternehmen vor große Herausforderungen. Herausforderungen wie Produktdatenqualität oder der Abbau von Online und Offline Silos gewinnen weiter an Brisanz. Wir beobachten am Markt, dass Offline und Online sich nicht aufeinander zu bewegen, sondern die Kluft sich vergrößert. Die technologischen Innovationen sind im digitalen Marketing „verortet“. Traditionelles Marketing hingegen ist in seinem Tagesgeschäft gefangen.

Seit Jahren ist das Anliegen der Omnichannel Industrie, Offline und Online Touchpoints in einer perfekten Customer Journey zu vereinbaren. Trotzdem sehen wir die Notwendigkeit, dass sich traditionelles Marketing insgesamt noch viel mehr mit Technologien und der digitalen Transformation auseinandersetzen muss. Deshalb beschäftigt sich der diesjährige priint:day rund um digitale Transformation des Marketings und den dazu notwendigen Technologien.

Die Highlights des 9. priint:day 2018

  • Nahezu 300 Teilnehmer
  • Visions-, und Strategievorträge zur digitalen Transformation in Marketing und Kommunikation
  • Best Practice Beispiele für den Einsatz der priint:suite
  • Speakers' Corner: 14 ausgesuchte Experten vertraten provokanten Thesen
  • PRIINT:AWARD Nominierungen: WERK II zeichnete herausragende Partner, Innovationen und umgesetzte Publishing Projekte aus
  • Feierliche Abendveranstaltung mit Turnier & Networking

Risiken, Herausforderungen und Potentiale der digitalen Transformation im Marketing

In vielen Unternehmen leben Offline und Online Abteilungen nebeneinander her und dies bestenfalls in friedlicher Koexistenz. Statt diese Kluft zu schließen, stehen E-Business und Digitales Marketing im Fokus und die Offline Kommunikation und Prozesse sind kein integraler Bestandteil. Dies hat negative Auswirkungen auf die Brand Awareness, die Customer Experience in den Kanälen und Touchpoints sowie auf die Effizienz des Print Kanals und auf die Qualität der Produktdaten.

Bitte akzeptieren Sie Cookies um das Video sehen zu können.
Bitte akzeptieren Sie Cookies um das Video sehen zu können.

Wissen Sie, was ein Facettenkatalog ist?

Eine weltweit einmalige Innovation: Komplexe technische Kataloge auf Basis von „Web Shop“-Facetten zu strukturieren und vollautomatisch auszugeben. Frau Stroiwas, Projektleiterin des Print On Demand Projektes bei Wago und Herr Wozniak, der Innovator des Projektes, stellten eine einzigartige priint:suite Projektumsetzung vor. Sie zeigten auch, wie Facettenkataloge die Customer Experience verbessern können. Die Teilnehmer erhielten einen Einblick über die Überraschungen, die WAGO damit erlebt hat, als es darum ging, einen Katalog zu erstellen dessen Daten direkt aus dem Web-Shop kommen.

Ein kleiner Auszug aus dem Programm

Neben strategischen Vorträgen erwarteten die Teilnehmer auch zahlreiche Best Practice Vorträge. Speakers Corner bot Raum für klare, knappe Thesen. Darunter waren unter anderem folgende Vorträge:

  • Wie publiziert HiPP Etiketten für mehrere hundert Produkte in bis zu 30 Sprachen automatisiert und datensicher?
  • Welche Rolle spielt Print in der Customer Journey?
  • Digitale Transformation in Sales & Marketing bei 3M
  • Next-Gen PIM: Was KI für Produktdaten tun kann

Unser Dank gilt auch unseren Sponsoren des 9. priint:day

Der 9. priint:day in Bildern

Login