20% der Touchpoints beziehen sich auf Print und Publishing

Die priint:suite hilft, verschiedene Touchpoints für B2B- und B2C-Unternehmen zu erzeugen und zu verbinden. Weiterhin unterstützt sie bei der Erstellung verschiedener Medien: Preislisten, allgemeine und zielgruppenspezifische Kataloge, Prospekte, Selfmailer, Etiketten, Beschriftungen, technische Verkaufsunterlagen, Verpackungen, produkt- und anwendungsorientierte Datenblätter, Blätterkataloge, Paketbeilagen, Rechnungen, Online-Banner, Packungsbeilagen, Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften, Magaloge, Instore-Kommunikationsmedien und vieles mehr.

Dieselben Daten, die für den Druckkanal verwendet werden, können auch für digitale Kanäle verwendet werden. Dies gewährleistet ein konsistentes Kundenerlebnis bei der Kommunikation von Produktinformationen. Die Modularität und Skalierbarkeit der priint:suite ermöglicht es, die Print Touchpoints im Unternehmen erfolgreich zu automatisieren, um sie Schritt für Schritt in die digitale Kommunikationsstrategie zu integrieren. Erfahren Sie mehr über die Module der priint:suite.

Holen Sie sich Ihr Exemplar unserer Touchpoint Travelmap

Mehr als 30 print-relevante Touchpoints tragen dazu bei, die Multichannel-Kommunikation effektiver zu gestalten, so dass perfekte Customer Journeys orchestriert werden können. Die priint:suite mit ihren leistungsstarken Komponenten hilft Ihnen dabei, Print Touchpoints schnell und einfach auf Basis der vorhandenen Datenquellen zu erstellen. Entdecken Sie, wie die priint:suite Ihnen bei der Umsetzung verschiedener Touchpoints in die Praxis helfen kann.

Download

Login