Manfred Heckt wird neuer Chief Strategy Officer bei der priint Group | WERK II

Als CSO wird er die Marktentwicklung und das strategische Wachstum mit dem Schwerpunkt der Region APAC verantworten.

Am 1. August 2022 beginnt Manfred Heckt als Chief Strategy Officer APAC bei der priint Group / WERK II, Duisburg.

(Duisburg, 01.08.2022) Ab dem 1. August 2022 hat die priint Group | WERK II GmbH einen neuen Chief Strategy Officer: Manfred Heckt tritt damit dem Managementteam des Unternehmens bei. Als CSO wird er die Marktentwicklung und das strategische Wachstum mit dem Schwerpunkt der Region APAC verantworten.

Der ehemalige Geschäftsführer der Stibo Systems Pty. Ltd. hat über 3 Jahre in Australien gelebt und dort für die Stibo Systems erfolgreich das Unternehmen aufgebaut und mit einem motivierten Team und bekannten Partnern bei namhaften Großunternehmen aus Handel und Finanzwesen positioniert. In den letzten Jahren übernahm er als Vice President zusätzlich den Ausbau des südasiatischen und ozeanischen Marktes einschließlich Neuseeland.

Manfred Heckt versteht es Kundenanforderungen in Lösungen umzuwandeln. Mit seinem fundierten Wissen und seinem Verständnis für die Anforderungen des Marktes rund um Produktkommunikation berät und unterstützt er Kunden bei der Implementierung von Softwareprojekten. Dabei bringt er seine umfassende Expertise und sein fundiertes Wissen im Bereich des Product Information Managements und Publishings ein.

Seine Kenntnisse der Printbranche gehen bereits auf die frühen 90er zurück. Nach seinem Studium zum Diplom-Volkswirt arbeitete Manfred Heckt im Vertrieb für die sog. vhv (very high volume) Printing Systeme, später war in einer Druckerei als Geschäftsführer tätig. Bereits seit dieser Zeit kennen sich Manfred Heckt und Horst Huber, CEO der priint Group | WERK II. Mit Herrn Heckt und Herrn Huber treffen zwei Branchengrößen aufeinander, die zu Recht zu den Pionieren der datengetriebenen Produktkommunikation zählen.

Über die priint Group / WERK II

Das 2003 gegründete Unternehmen priint Group / WERK II ist einer der weltweit führenden Software-Anbieter für Lösungen um Produktdaten zum Leben zu erwecken. Für die priint Group sind zwei der Schlüsselfaktoren erfolgreicher Marketing-Kommunikation die Verfügbarkeit „on demand“ und die „Relevanz“ des Contents. Hinsichtlich der Kanalwahl sieht die priint Group die Kombination von digitalen und Offline-Maßnahmen als zentralen Erfolgsfaktor einer gelungenen Customer-Experience. Die priint:suite bringt die digitale Transformation und Automatisierung in den kreativen Lebenszyklus: ob als terminierte oder on demand Publikation, standardisiert oder personalisiert, in einer oder in fünfzig Sprachen.

Unternehmen, die auf die priint:suite setzen erreichen eine Effizienzsteigerung von bis zu 80 % im Publishing.

Die priint:suite lässt sich sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch in einer von der priint Group / WERK II betriebenen Private-Cloud Umgebung betreiben.

Über die priint:suite

Die Publishing Lösung für alle Herausforderungen

Die Kombination digitaler und gedruckter Publikationen ist heute mehr denn je von entscheidender Bedeutung, um über alle Kanäle hinweg eine konsistente Geschichte zu erzählen. Um diese Geschichten konsequent über alle Kanäle in gleicher Qualität zu transportieren, vertrauen heute mehr als 500 Kunden und 100 Partner der priint:suite. Mit der priint:suite ist es möglich, die Publishingprozesse zu automatisieren, um für alle modernen Anforderungen gewappnet zu sein. Mit den verschiedenen Komponenten der priint:suite ist es Unternehmen möglich, unterschiedlichste Datenquellen wie z.B. ERP, PIM, MDM, DAM, CRM, CMS Web-Shops oder MRM-Systeme zu integrieren,  um diese Daten unter anderem in unseren Plug-Ins für Adobe® InDesign®, InDesign Server und Illustrator® für jede Art von Publishing-Projekten nutzbar zu machen.

Durch diese Integration und die Flexibilität der priint:suite sind dieselben Möglichkeiten, die aus der digitalen Kommunikation heute nicht mehr wegzudenken sind, auch für klassische Publikationen verfügbar. Der modulare Aufbau und die volle Skalierbarkeit der priint:suite ermöglichen eine kosteneffiziente und erfolgreiche Automatisierung von Publishing-Prozessen für Unternehmen jeder Größe.

Jetzt downloaden!

Login