Crossmediale Medienproduktion ganzheitlich betrachtet

inkl. einem Praxisbericht mit WAGO

Bereits zum 5. Mal ist das Crossmedia Buch bei Melaschuk-Medien erschienen. In der aktuellen Ausgabe ist die priint Group | WERK II mit einem Praxisbericht vertreten, mit dem Titel: „Herr Huber, ich möchte meinen Online Shop ausdrucken – Facettenkataloge bei WAGO“. In dem Bericht erläutern wir, wie sich unser Kunde WAGO den wachsenden Marketinganforderungen stellt.

In den vergangenen Jahren ist es WAGO gelungen Contentsilos aufzubrechen und den Metatrend „Print als integraler Teil der digitalen Kommunikation“ erfolgreich umzusetzen.

WAGO ist damit:

  • weg von isolierten Kanälen, hin zu Multichannel / Omnichannel
  • weg von der Silo-Mentalität, hin zu agilen Organisationen und Vorgehensweisen
  • weg von “zu Tode analysieren”, hin zu Trial & Error

Um unterschiedliche Zielgruppen, Branchen, Märkte und Unternehmen anzusprechen sowie deren unterschiedliche Informationsbedürfnisse und Medien-Konsumverhalten zu befriedigen, setzt WAGO in der Produktkommunikation gleichermaßen auf Online und Offline Touchpoints. Basis für alle Kanäle ist eine einzige Datenquelle. Mehr darüber erfahren Sie im kompletten Artikel, den Sie hier downloaden können.

Das Buch wurde vollständig überarbeitet und um neue Kapitel erweitert. Dazu zählt das „Ökosystem Marketing und Kommunikation“ und das Kapitel „Praxis und Lösungen“, in dem unser WAGO Bericht zu finden ist.

Zielgruppe für das Fachbuch sind Projektverantwortliche und Mitarbeiter aus Unternehmen, Verlagen, Agenturen und Medienhäusern, die Know-how für die Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungs- und Medienprojekten erhalte.

Besuchsquelle: www.cross-media-buch.de

Über die Autorin und Herausgeberin

Ira Melaschuk sowie weitere Fachautoren und Organisationen betrachten in dem Buch crossmediale Medienproduktion ganzheitlich: von den Trends und Anforderungen, über den technischen Aufbau und IT-Infrastrukturen, Einsatzbereiche, Daten- und Zielgruppen-Management bis hin zu den Kommunikationskanälen. Die Thematik umfasst außerdem sowohl Print- als auch digitale Medien.

Download das Pressekit!

Login