Wir ergänzen die Liste unserer Vorträge laufend, halten Sie sich also auf dem Laufenden. Es erwarten Sie weitere Kundenvorträge, Vorträge unserer Partner sowie Praxisvorträge.

Am ersten Tag

PXM und KI - die nächsten PIM-Evolutionsstufen. Vision und Realität

  • Track: Strategie, Technologie
  • Audience Type: Marketing, IT/Projektimplementierung
  • Business Type: All

Kersten Wirth gewährt aktuelle Einblicke in den PIM-Markt und beleuchtet den Status des Konzepts PXM (Product Experience Management). Folgende Fragestellungen werden im Vortrag betrachtet:

  • Worin unterscheidet sich der PXM-Ansatz von PIM- und MDM-Szenarien?
  • Welche Rolle spielt KI und ML im Rahmen der Implementierung?
  • Welche Anwendungsfälle sind bereits jetzt durch künstliche Intelligenz lösbar?

Kersten Wirth

Facetten oder was? - Oder wie funktionieren Kataloge als Teil der digitalen Kommunikation

  • Track: Technology, Innovation
  • Audience Type: Marketing, IT / Projektimplementierung, Management
  • Business Type: All

Print wird Teil der digitalen Kommunikation. Das gilt auch für klassische Kataloge, die immer stärker individualisierter und auch personalisierter werden. Die Product Experience sollten auf allen Touchpoints vergleichbar sein. Heute ist das in vielen Fällen nicht so. Kataloge mit Hilfe von facettierten Online-Daten zu erstellen, ist ein neuer innovativer Weg der große Unterschied zwischen Online und Offline elegant zu überbrücken.

Horst Huber

Endlich produktiv! So beschleunigen Sie Marketing- und Publishingprozesse.

  • Track: Technologie
  • Audience Type: Marketing, IT/Projektimplementierung
  • Business Type: All

Wir leben im Zeitalter von Content-Marketing und wachsenden Herausforderungen bei Erstellung, Verwaltung und Orchestrierung einer Vielzahl von Medien für unterschiedlichste Zielgruppen. Marketingexperten und Kreative müssen Lösungsansätze finden, um mit Kollegen innerhalb und außerhalb der eigenen Organisation transparenter und effizienter zusammen zu arbeiten. In diesem Vortrag beleuchten wir mit Praxisbeispielen und viel Raum für den Erfahrungsaustausch wie so etwas gelingen kann.

Alessandro Kurzidim

Alles bleibt – nur anders? Die Zukunft von Katalogen in der B2B-Kommunikation

  • Track: Innovation
  • Audience Type: Marketing, Management
  • Business Type: All

Um Zielgruppen zu erreichen setzen Unternehmen auf einen Mix aus Print- und Online-Kommunikation. Hochwertiger Content, individuell auf den Kunden abgestimmt, gilt als Voraussetzung. In der Darstellung von Produktinformationen stehen sich Automatisierung und Individualisierung gegenüber. Mit welchen Herausforderungen haben wir zu kämpfen?

Jürgen Mayer

Babelfiish 2021 – Wenn Pimcore und der priint:hub BMEcat sprechen

  • Track: Strategie, Technologie
  • Audience Type: IT/Projektimplementierung, Management
  • Business Type: Alle

Der Babelfiish ist blaugrün, gutartig und wahrscheinlich das meist Unterschätzte im gesamten Universum. Er lebt von Produktdatenströmen und scheidet eine perfekte Produktdatenstruktur aus. Der praktische Nutzeffekt der Sache ist, dass man mit einem Babelfiish an Bord auch das anbinden kann, was neben Print noch wichtig ist: CatalogExpress zum Erstellen von BMEcat, ETIM, ECLASS & Co!

Fabian Fischer

Guido Sauerland

Hansgrohe - Digitalisierung und priint - Widerspruch oder Notwendigkeit?

  • Track: Best Practice
  • Audience Type: Marketing, IT / Projektimplementierung, Management
  • Business Type: Manufacturing

priint Dokumente müssen nicht zwangsläufig gedruckt werden. Viel mehr ist ein ansprechendes und stabiles Layout sehr wichtig und stellt damit eine wichtige Visitenkarte zu unseren Kunden dar.

Timo Zimmermann

Contentserv und Comet – How to…

  • Track: Best Practice, Technologie
  • Audience Type: Marketing, IT / Projektimplementierung
  • Business Type: All

Praxisnah geben wir Ihnen Einblicke in das Zusammenspiel zwischen Comet und Contentserv. Gemeinsam mit unseren Experten werden wir einen Blick in die Konfiguration und in unterschiedliche Datenmodelle wagen, Schnittstellen und Ansätze erläutern, aber auch Best- Practice-Ansätze aufzeigen. Ihre Fragen erwarten wir schon gespannt.

Florian Hawes

Peter Körner

Kosten sparen im Multichannel-Publishing

  • Track: Strategie
  • Audience Type: Marketing, Management
  • Business Type: All

Kosten sparen gehört zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Aber welche Ansatzpunkte gibt es im Bereich Medienproduktion und Publishing? Im Vortrag werden vielfältige Möglichkeiten in den Bereichen Workflows, Technologien und Methoden vorgestellt – außerdem Insights aus Beratungsprojekten, bei denen Kosteneinsparungen oder Investitionsrechnungen durchgeführt wurden. Der Aufbau einer ROI-Rechnung zeigt das Vorgehen bei der Bewertung von Investitionen.

Innovation ist Herzenssache

  • Track: Strategie, Innovation
  • Audience Type: Management
  • Business Type: All

Erleben Sie „Haemes Senf“ live. Es geht um Innovation, um echte und nachhaltige. Haeme erklärt die neue Kultur im Zeitalter der Digitalisierung. Gibt Tipps aus 20 Jahren Unternehmer und Coach für Leadership, Change und Agilität. Dabei stellt er das „organische Unternehmen“ und andere Erfolgsstrategien vor.

Building Powerful Product Stories – Mit digitalen Produkterlebnissen die Print-Welt auf den Kopf stellen

  • Track: Strategie, Innovation
  • Audience Type: Marketing, Management
  • Business Type: All

Printkataloge oder -flyer sind fester Bestandteil der Produktkommunikation – oder doch nicht? Für die einen sind sie schon längst überholt und gelten als veraltetes Medium. Für die anderen bilden sie die fundamentale Basis, um zusätzlich mit digitalen Inhalten umfassende Produktinformationen bereitzustellen. Wir beleuchten das veränderte Kaufverhalten und geben wertvolle Tipps, wie die perfekte Symbiose von DIGITAL und PRINT funktionieren kann.

Manuel Dirnhofer

Qualitätssicherung im Dynamic Publishing

  • Track: Best Practice, Technologie
  • Audience Type: IT/Projektimplementierung, Management
  • Business Type: All

3000 visuelle Testfälle vollautomatisiert über Nacht, zentral gesteuertes Deployment, Performance-Logging mit visueller Darstellung - Dinge, die im Print Publishing bisher entweder manuell oder nur umständlich realisierbar sind. Laudert zeigt, wie dies vollintegrativ, vollautomatisiert und sicher durchgeführt werden kann.

Michael Giesen

Login