Data and Content through the Lens of Responsible AI

Künstliche Intelligenz transformiert gerade rasant ganze Branchen und gestaltet unsere Zukunft neu. Daten und Content sind dabei essenziell, damit KI überhaupt funktioniert und werfen dabei aber gleichzeitig auch kritische Fragen zu Datenschutz und Urheberrecht auf. Diese Präsentation betrachtet diese Themen durch die Brille einer verantwortungsvollen Nutzung von KI. Wir werden die Auswirkungen des EU-AI-Acts und der DSGVO auf Datenverarbeitung und Contenterstellung beleuchten, uns mit Urheberrechtsfragen beim Training von KI-Modellen befassen und uns den Auswirkungen von Halluzinationen und Fehlinformationen in KI-generierten Inhalten widmen.

 

Florian Spengler ist Head of Business Development bei Nenna.ai und verantwortlich für die Go-to-Market-Strategie und Partnerschaften. Er verfügt über viel KI-Erfahrung durch die erfolgreiche Umsetzung von großen KI-Projekten mit verschiedenen DAX-Unternehmen. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen bei dem KI-Unternehmen Retresco tätig.

Florian Sprengler

Login