Generative KI und Automatisierung für Marketing-Workflows mit Adobe Firefly und Express: Neues bei Adobe   

Adobe ist führend in der rasanten Entwicklung von generativen KI-Technologien. Adobe Firefly ermöglicht es Designern, neue Bilder zu erstellen oder bestehende Bilder zu verändern. Diese Technologie ist nun in Adobes Kernprodukten wie Photoshop, InDesign und Illustrator enthalten und macht diese Werkzeuge über Adobe Express für alle zugänglich. Ingo Eichel, Sr. Manager Creative Cloud und Mike Zahorik, VP of Partners bei priint, werden erörtern, wie sich Design und Arbeitsabläufe verändern und wo Sie sie einsetzen können, um Ihre Arbeitsabläufe zu erweitern und zu automatisieren.

Seit fast 14 Jahren kümmert sich Ingo Eichel um Partner und Entwickler für Adobe Creative Cloud. Mit ihren Plugins und Integrationen helfen diese Partner Creative Cloud-Anwendern, ihren Workflow zu optimieren, Produktlücken zu schließen oder ihre Kreativwerkzeuge mit weiteren Systemen zu verbinden.

Mike Zahorik ist VP of Business Development and Channel bei priint Americas, der US-Tochter des deutschen Softwareherstellers priint. Bevor er 2022 zu priint kam, arbeitete Mike Zahorik 25 Jahre lang bei Adobe, wo er InDesign-Partner betreute. Er war an der Einführung von InDesign, InCopy und vor allem InDesign Server sowie der Digital Publishing Suite beteiligt. Vor seiner Zeit bei Adobe arbeitete Mike für RR Donnelley, wo er mit Kunden an Database-Publishing-Projekten arbeitete. Mike hat sich in seiner beruflichen Laufbahn auf die Automatisierung von Druck-Workflows und die Integration von Druck-Workflows mit Produktinformationsmanagement, Content Management und anderen Publishing-Systemen konzentriert.

Mike Zahorik

Ingo Eichel

Login